Parkresidenz
Helmine Held

Cafeteria wieder geöffnet

Grünwald I 09.06.2021

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen kann Heidi Sogawe die Cafeteria ab Montag, 14. Juni, wieder für geöffnet erklären. „Soziale Kontakte sind für unsere Senioren sehr wichtig. In unserer Cafeteria im Erdgeschoss steht ein ansprechender Raum zur Verfügung, in dem sie ihre Besuche empfangen können. Das Café ist groß genug, dass die Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können und bei schönem Wetter bietet die Terrasse einen herrlichen Blick in die weitläufige Parkanlage", erklärt die Heimleitung der Grünwalder Senioreneinrichtung. Daniela Schubert bietet mit ihrem hauswirtschaftlichen Team von Montag bis Freitag, jeweils von 14:00 bis 16:30 Uhr, hausgemachten Kuchen, Kaffee, Eis, Eiskaffee und Erfrischungsgetränke an. „Auch die Mitarbeiter der Parkresidenz wissen das zu schätzen", betont die Hauswirtschaftsleitung und hofft auf regen Besuch der verschiedenen Personengruppen.

Eine weitere wesentlichste Neuerung ist der Wegfall der Testpflicht für Besuche im Alten- und Pflegeheim. Bleibt die Inzidenz über einen Zeitraum von sieben Tagen unter dem Wert von 50, können zudem vollständig geimpfte oder genesene Besucher auf eine FFP 2-Maske verzichten. Für diesen Personenkreis ist das Tragen eine medizinischen Mund-Nasen-Maske ausreichend. „Um den Besuchern weiterhin ein sicheres Gefühl zu ermöglichen, erhalten wir unser Testangebot zu den gewohnten Zeiten bis voraussichtlich 5. Juli aufrecht", erklärt Sogawe und hofft, dass möglichst viele von dem Angebot Gebrauch machen. „Es dient nicht nur der persönlichen Sicherheit, es trägt auch zur Sicherheit unserer Bewohner und Mitarbeiter bei." Die Heimleitung bittet nach wie vor um die ordnungsgemäße Registrierung und die Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln und bedankt sich für das Verständnis.